Gustav - engagiert

Zum zweiten Mal fand am 7. September im Flüchtlingsheim in der Karl-Meyer-Straße ein buntes Fest für die Bewohner und ihre Gäste statt. Auch Lehrer und Schüler der Gustav waren im Einsatz, um den neuen Nachbarn mit reichlich Engagement, guten Ideen und einem Lächeln zu begegnen. Schüler der Charity-AG unter Leitung von Frau Erlenbach, die SV und weitere Freiwillige standen stundenlang am Grill, verteilten leckeren Kuchen, Getränke und von den Bewohnern mit Liebe gemachte Salate, malten mit den Kindern oder bemalten beim heißbegehrten Kinderschminken gleich die kleinsten Besucher selber. Daneben gab es etliche Leckereien wie Zuckerwatte und Popcorn, aber auch viele Spiel- und Spaßaktionen wie Kettenbasteln, Kinderkino und Torwandschießen. Alles in allem war das Herbstfest eine wirklich gelungene Aktion – danke an unsere Kollegen und Schüler für so viel Einsatz und so viel Freude!

files/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154121.jpgfiles/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_173603.jpg

files/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154146.jpg

files/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154205.jpgfiles/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154252.jpg

Zurück