Besuch aus Afrika

Essen. Am 06.09.2017 fand im Forum der Gustav-Heinemann-Gesamtschule eine Vorlesung mit dem Autor Lutz van Dijk statt.

Am Morgen kam der ganze 8. Jahrgang ins Forum. Alle Schülerinnen und Schüler begrüßten Herrn Lutz van Dijk. Zu Beginn der Veranstaltung bekam Lutz van Dijk einen Check in Höhe von über 3000€ überreicht. Dieser Check kommt der Organisation HOKISA zu gute, die Lutz van Dijk unterstützt. Er bedankte sich vielmals für das gesammelte Geld bei der Schülerschaft. Er lobte das Engagement der Charity-AG und  den Einsatz aller Beteiligten am Charity-Day.
Er erzählte uns, dass er sich sehr freut aus Afrika hier nach Deutschland gekommen zu sein, um uns zu erzählen, wie das Leben in Afrika ist. Als Geschenk brachte er uns eine selbstgemachte Puppe von seinen Kindern mit, mit denen er gemeinsam in der Organisation HOKISA lebt. Er erzählte uns, dass HOKISA momentan 20 Kinder beherbergt.  HOKISA heißt  „Home for Kids in Southafrica“ und bietet kranken und schutzbedürftigen Kindern ein liebevolles Zuhause mit Bildung, Nahrung und Medikamenten.
Lutz van Dijk stellte uns sein Buch „Themba“ vor, eines seiner 37 Bücher. Wir fragten Lutz van Dijk, warum er in Kapstadt lebt. Bei einer Reise nach Südafrika traf er in Kapstadt auf besondere Menschen, die ihn überzeugten sein Leben dort weiter zu führen. Er brachte uns bei, dass Reichtum nicht immer materiell ist. Wir lauschten ein paar seiner schlimmsten Momente. Eines seiner schönsten Momente war, dass ein kleines Mädchen, welches dem Tod näher war als dem Leben, mit nur mit einer Lungenhälfte überleben konnte und ihn glücklich anlächelte. Das ist für Lutz van Dijk Reichtum.
Lutz van Dijk spricht sieben Sprachen (Deutsch, Englisch, Afrikanisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch und auch Xhosa). Die Sprache Xhosa, die in Südafrika gesprochen wird, brachte er uns ein wenig bei. Wir freuten uns, dass er zu uns kam und uns über sein Leben erzählte.

IM NAMEN DES 8.JAHRGANGS BEDANKEN WIR UNS BEI HERRN LUTZ VAN DIJK <3
DANKE!!!

Ein Bericht von Sophia, Duygu, Lara, Wiktoria, Rayan, Leonie aus der Klasse 8c

 

tl_files/aktuelles/Hokisa2017.jpg

Die Reporterinnen Wiktoria, Sophia, Leonie und Lara mit dem Autor Lutz van Dijk im Forum der Gustav-Heinemann-Gesamtschule Essen.

Zurück