Das Krisenteam der GHGe


Eine Krise ist ein problematisches, schwerwiegendes, aber vorübergehendes Ereignis, das sowohl eine einzelne Person, eine Klasse oder eine ganze Schulgemeinschaft betreffen kann. Im Alltag kommt es an einer großen Schule immer wieder zu Problemen, Konflikten, Auseinandersetzungen und Krisen. Solche Krisen können beispielsweise sein:
Feuer
Seelische, Physische, Sexuelle Gewalt
Todesfälle
Amoklauf


Um Krisen zu bewältigen, gibt es an der GHGe ein Krisenteam. Das Krisenteam ist eine Gruppe von Lehrern, die speziell für Krisensituationen an Schulen ausgebildet wurden. Sie treffen sich regelmäßig und bilden sich in verschiedenen Aufgabengebieten fort.
Zu den wesentlichen Aufgaben des Krisenteams gehört:
Auseinandersetzung mit den Notfallplänen
Vorbeugung bzw. Prävention von schwierigen Situationen oder Krisen
Begleitung in Krisensituationen / Intervention von Krisensituationen
Ansprechpartner für Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst
Erstellen von schulspezifischen Handlungsanweisungen für den Krisenfall
Koordination der erforderlichen Maßnahmen bei Krisenereignissen in der Schule
Nachbereitung bzw. Nachsorge von erlebten Krisen

Das Krisenteam an der GHGe besteht aus folgenden Personen:
Lukas Rüenauver, stellvertretender Schulleiter
Sandra Kastner, Abteilungsleitung 5./6. Jahrgang
Esther Maluche, Beratungslehrerin Sekundarstufe II
Thomas Kleinert, Ansprechpartner Organisation und Verwaltung
Mathias Timpert, Sicherheitsbeauftragter, Gefahrstoffbeauftragter, Beratungslehrer Sekundarstufe II
Meike Bohlmeier, Lehrkraft


tl_files/Krisenteam/IMG_3745.JPG  tl_files/Krisenteam/IMG_3747.JPG  tl_files/Krisenteam/IMG_3744.JPG

Lukas Rüenauver                    Sandra Kastner                                         Esther Maluche

tl_files/Krisenteam/IMG_3743-1.JPG  tl_files/Krisenteam/IMG_3746.JPG tl_files/Krisenteam/IMG_3742.JPG

Thomas Kleinert                        Mathias Timpert                                      Meike Bohlmeier


Zu erreichen ist das Krisenteam über das Sekretariat der Schule:
Tel.: 0201-88480030
Email: info@gustav-heinemann-gesamtschule-essen.de