2017

Frank Müller löste sein Versprechen ein...

Frank Müller, Essener Landtagsabgeordneter der SPD, löste sein Versprechen ein, an der Gustav einen Praxistag zu absolvieren, um sich sich vor Ort ein Bild von unserem Schulalltag an der Gustav zu machen. Hierzu sagt er: 
"Es war ein spannender Tag mit vielen Eindrücken aber naturgemäß auch mit viel Kritik. Ich mache keinen Hehl daraus, dass auch die Schulpolitik der Vergangenheit selbstkritisch diskutiert werden muss. Denn unser Schulsystem steht vor großen Herausforderungen. Politik hat bislang noch nicht ausreichend auf diese Herausforderungen geantwortet und zudem das System mit neuen Aufgaben belastet.“ In diesem Zusammenhang sprach Frank Müller unter anderen mit unserem Schulleiter Burkard Engels über Themen wie Inklusion und Seiteneinstieg. Einig waren sie sich in der Frage, dass es uns auch im System Schule gelingen muss, ungleiches ungleich zu behandeln. Dazu gehöre auch die Stärkung von multiprofessionellen Teams und auch die Möglichkeit Familie in den ganzheitlichen Blick zu nehmen. Eine gute Entwicklung am Standort der Standort zeichnet sich bereits mit dem Neubau der Schule ab.
Hierzu sagt der Landtagsabgeordnete weiter: "Trotz der Herausforderungen und Schwierigkeiten habe ich an diesem Tag ein engagiertes und motiviertes Kollegium und tolle Schüler*innen kennengelernt. Ein Dauerbrenner ist das Thema Schulessen. Ich hab´s probiert und muss bestätigen, dass es zwar essbar aber nicht wirklich gut ist. Da ist richtig viel Luft nach oben. Vielen Dank noch an Julia Klewin und Benno Justfelder, die mich in ihren Unterricht mitgenommen haben  Ach ja; die alten Overheadprojektoren gibt es immer noch. Manche Dinge ändern sich halt nie."
 
files/aktuelles/Frank Mueller.jpg

Reformationsausstellung an der Gustav

Anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation fand an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule die zugehörige Ausstellungseröffnung statt. Diese ist das Ergebnis der Religionskurse, die sich im Rahmen ihres Unterrichts auf den Weg gemacht haben, um das historische Ereignis für die Öffentlichkeit und für die Schulgemeinschaft aufzuarbeiten.

„Die Reformation wirkt bis heute nach, so dass eine Aufarbeitung des Reformationsjubiläums in unserem Religionsunterricht eine schöne und zugleich historisch bedeutende Aufgabe war“, so Jens Beuermann, Religionslehrer der Gesamtschule in Schonnebeck. Ferner habe die Reformation Deutschland und das Christentum geprägt.

Für die Ausstellung bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler fächerübergreifend viele verschiedene Aspekte der Reformation. So beschäftigten sie sich mit der gemeinsamen deutschen Sprache, die aus Luthers Übersetzungsleistung entsprang. Auch die vielen Missstände der damaligen Zeit wurden im Unterricht thematisiert. Als Fazit zog Lukas Rüenauver: „So kann die Reformation für uns heute noch Inspiration sein, gegen Ungerechtigkeiten aufzustehen.“ Ein Thema, dass für den gesamten Unterricht von Bedeutung sei, so der stellvertretende Schulleiter weiter. Des Weiteren dankte er Frau Pahlke und Herrn Koopmann, die als Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche an der Ausstellungseröffnung teilnahmen.

Die Ausstellung zum Reformationsjubiläum findet bis zu den Weihnachtsferien im Foyer der Gustav-Heinemann-Gesamtschule statt. Diese kann nach Anmeldung im Sekretariat vormittags kostenlos besucht werden.

 

files/aktuelles/Reformation.jpeg

Gustav - engagiert

Zum zweiten Mal fand am 7. September im Flüchtlingsheim in der Karl-Meyer-Straße ein buntes Fest für die Bewohner und ihre Gäste statt. Auch Lehrer und Schüler der Gustav waren im Einsatz, um den neuen Nachbarn mit reichlich Engagement, guten Ideen und einem Lächeln zu begegnen. Schüler der Charity-AG unter Leitung von Frau Erlenbach, die SV und weitere Freiwillige standen stundenlang am Grill, verteilten leckeren Kuchen, Getränke und von den Bewohnern mit Liebe gemachte Salate, malten mit den Kindern oder bemalten beim heißbegehrten Kinderschminken gleich die kleinsten Besucher selber. Daneben gab es etliche Leckereien wie Zuckerwatte und Popcorn, aber auch viele Spiel- und Spaßaktionen wie Kettenbasteln, Kinderkino und Torwandschießen. Alles in allem war das Herbstfest eine wirklich gelungene Aktion – danke an unsere Kollegen und Schüler für so viel Einsatz und so viel Freude!

files/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154121.jpgfiles/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_173603.jpg

files/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154146.jpg

files/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154205.jpgfiles/aktuelles/Fluechtlingsherbstfest/20171007_154252.jpg

Common Purpose Matrix an der Gustav

Nach dem Motto: "Raus aus dem Büro - hinein in die Gesellschaft"... bringt Matrix Führungskäfte an ungewohnten Orten zusammen und eröffnet neue Denkmuster und einen anderen Blick auf den Alltag, um andere Perspektiven einzunehmen und neue Sichtweisen zu erleben...

 

files/aktuelles/Common.JPG

Besuch aus Afrika

Essen. Am 06.09.2017 fand im Forum der Gustav-Heinemann-Gesamtschule eine Vorlesung mit dem Autor Lutz van Dijk statt.

Am Morgen kam der ganze 8. Jahrgang ins Forum. Alle Schülerinnen und Schüler begrüßten Herrn Lutz van Dijk. Zu Beginn der Veranstaltung bekam Lutz van Dijk einen Check in Höhe von über 3000€ überreicht. Dieser Check

Weiterlesen …

Talentscouting an der Gustav

Die Gustav-Heinemann-Gesamtschule Essen gehört jetzt zum Talentscouting Programm des Landes!

Junge Erwachsene geben begabten Jugendlichen Einblicke in Sachen Studium und Beruf...

Zum vollständigen WAZ Artikel...

Sportfest 2017

Auch in diesem Jahr fand das Sportfest der Gustav "Am Hallo" statt. Bei bestem Wetter wurde wieder um Zentimeter und Sekunden gerungen :-)

Vielen Dank an das Sportfest Orga Team!!! 

Impressionen...

 

files/aktuelles/Sportfest2017/IMG_7827050.JPG

files/aktuelles/Sportfest2017/IMG_7832050.JPG

 

files/aktuelles/Sportfest2017/IMG_7835050.JPGfiles/aktuelles/Sportfest2017/IMG_7855050.JPG

Brüsselfahrt 2017 - Oberstufe

Fit für’s Abi – Studienfahrt nach Brüssel

Am 24. Januar 2017, einem Dienstag, traf sich unser Sowi-Grundkurs um 7:30 Uhr an der Schule ein. Die Erwartungen waren hoch, die Eltern standen zum Winken parat.
Mit einer dezenten Verspätung traf auch unsere Busfahrerin Andrea ein und schaffte es, um circa 8:30 Uhr abzufahren.
Nach einer vierstündigen Fahrt kamen wir ins Brüssel an und wurden dort von Corinna Radermacher, der Referentin der Europäischen Akademie, im Seminarraum des Sleep-Well-Hostels empfangen. Anschließend wurden wir zur Mittagspause entlassen.
Nach dem Mittagessen durften wir eine Stadtrundfahrt mit Roger van Buynder  genießen. Die Stadtführung, die zum Teil zu Fuß und zum Teil mit dem Bus stattfand, behandelte politische und historische Aspekte der Stadt Brüssel.

Weiterlesen …

Einladung

 

files/aktuelles/Schuelercafe/1.jpg      files/aktuelles/Schuelercafe/2.jpg

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einsatz bei dem Angebot einer gesunden Schulverpflegung für unsere Kinder.

 

-        Sie haben einmal in der Woche für 3 Stunden vormittags Zeit

-        Sie haben Lust in einem engagierten Team mitzuarbeiten

-        Sie haben Spaß daran aus gesunden Lebensmitteln leckere Snacks herzustellen

 

Dann melden Sie sich bitte bei Frau Witzke, Schulsozialarbeiterin der GHG, unter der Telefonnummer

0201 88480042.

 

files/aktuelles/Schuelercafe/Verkauf (2).jpg

Big Band 2017 Intensivprobe

Der Bericht zur diesjährigen Intensivprobe ist online....

>>> Hier <<<

 

 

Weihnachtsaktion des Relikurses des 13. Jahrgangs

In Anbetracht der Adventszeit, in der es unter anderem auch um die Nächstenliebe geht, hat sich der katholische Religionskurs des 13. Jahrgangs, unter der Leitung von Frau Katharina Kropf, in diesem Jahr eine kleine Weihnachtsaktion überlegt. Der Plan war es...


Weiterlesen …

Wir bleiben Gustav

WIR BLEIBEN GUSTAV

zwei GHG-Aktionen für einen guten Zweck

  Charity Day 2017

files/aktuelles/Hokisa_Logo.jpg

eine internationale Ess- und Aktionsmeile,

viele Frühlingsblumen, ein Sportturnier,

einen Flohmarkt, Spielmöglichkeiten, Torwandschießen,

ein Schmink- und Tatoostudio, Sponsorenaktionen

und vieles mehr gibt es am

 

Freitag, 3.2.2017 von 8.30 bis 10.30 Uhr

zu erleben. Wir freuen uns über viele Besucher!

 

files/aktuelles/Hokisa1.jpg 

 

Wieder starten unsere Schülerinnen und Schüler zur alljährlichen Spendenaktion an unserem schulinternen Charity Day – alle 1250 Schüler vom 5. – 13.Jahrgang sind mit dabei.

 

Ziel all dieser Aktionen ist es, möglichst viel Geld einzusammeln: Geld für HOKISA – ein Kinderhaus für HIV infizierte und von Aids betroffene Kinder und Jugendliche in Südafrika, das wir nun schon seit vielen Jahren unterstützen.

 

Manche mögen sagen: Was kann ein einziges Kinderhaus gegenüber dem riesigen Problem von Aids in Südafrika ausrichten? Denkt daran: Nur auf eine Weise kann man einen Elefanten essen: Ein Stück nach dem anderen.“ (Desmond Tutu)

 

Und so gilt auch in diesem Jahr wieder das Motto:

Auf die Plätze fertig, los! Wir schaffen ein großes Stück vom Elefanten.

 

 

 

Schon hinter uns liegt die

 

Weihnachtsaktion Flüchtlingsheim

 

Hallo liebe Schüler und Schülerinnen!

 

Vielleicht habt ihr es ja schon von euren Klassenlehrern gehört – auch dieses Jahr möchten wir wieder eine Weihnachtsaktion für das Flüchtlingsheim in der Karl-Meyer-Straße durchführen.

 

Dort werden dringend Kulturbeutel gebraucht für 16 Jungen und 15 Mädchen.

 

Es wäre toll, wenn jede Klasse einen Kulturbeutel besorgen könnte und ihn dann auch füllt.“

 

Diese Durchsage erklang kurz vor den Weihnachtsferien und wieder einmal waren wir alle von dem tollen Ergebnis überrascht:

 

56 vollgepackte Kulturbeutel wurden abgegeben und am letzten Schultag den Flüchtlingsfamilien jeweils persönlich überreicht. Es reichte nun sogar auch noch für die Erwachsenen.

 

Überraschung und Freude vor Ort waren groß und der Dank herzlich.

 


files/aktuelles/Hokisa2.jpg

 

Schülern und Eltern erneut ein ganz herzliches Dankeschön  für diesen beindruckenden Einsatz!

 

 

Fussball-Turnier des 7. Jahrgangs

Im ausführlichen Bericht finden Sie die Berichte unserer Reporter aus dem 7. Jahrgang.... es lohnt sich.

Gewonnen hat die Klasse....

Weiterlesen …